Vocaroo

Vocaroo ist ein Online-Tool für Sprachaufnahmen, ohne dass eine Software installiert werden muss. Alles was man braucht, ist ein funktionierendes Headset mit Mikrofon, das an der Kopfhörer- oder Mikrofonbuchse am Computer angeschlossen wird.

› www.vocaroo.com
Logo LearningApps

Audioaufnahme

Ist der Adobe Flash Player auf dem Computer oder Laptop installiert, so erscheint beim Aufruf der Seite ein grosser Button, auf dem «Click to Record» steht. Zudem kann die Mikrofonlautstärke über einen Regler auf der Bedienoberfläche eingestellt werden. Hier empfiehlt es sich, den Regler immer ganz aufgedreht zu haben. Um die Aufnahme zu starten, muss jetzt nur noch «Click to Record» gedrückt werden. Das System versucht sich nun mit dem integrierten Mikrofon zu verbinden, was man mit einem Klick auf «Zulassen» ermöglicht.

Upload

Vocaroo bietet aber auch die Möglichkeit, bereits bestehende Audiofiles auf die Plattform hochzuladen. Es werden nahezu alle Audioformate mit einer Grösse bis maximal 50 MB unterstützt. Es ist darauf zu achten, dass keine durch das Copyright geschützte Musik hochgeladen wird. Um den Upload zu starten, klickt man auf der Startseite auf das Feld «Or upload?» und dann auf den Button «Click to Upload». Nun kann das gewünschte File auf dem Rechner ausgewählt werden.

Teilen

Nach beendeter Aufnahme bietet Vocaroo eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Weiterverwendung. So erstellt das System automatisch einen URL-Link und einen Embed Link. Ausserdem kann ich die Aufnahme über verschiedene soziale Netzwerke teilen oder in dem gewünschten Audioformat herunterladen.

Als äusserst nützlich hat sich die Funktion des QR-Codes erwiesen. Vocaroo erstellt auf Wunsch einen QR-Code zur gemachten Aufnahme. Beim Scannen dieses Codes gelangt man unmittelbar zur Audioaufnahme. Diese Funktion wurde für das nachfolgende Unterrichtsbeispiel genutzt.